Pflegefamilien sind Optimisten

Was ist eigentlich ein Optimist? Einer der „Ja“ sagt zum Leben. Jemand der immer an das Gute und das Positive glaubt. Jemand der in der Lage ist auch negative Ereignisse positiv umzudeuten. Jemand der auch schwierige Situationen als zeitlich begrenzt, als zu...

Pflegefamilien, Motivation und Glaube

Welche Motivation haben Familien, Pflegefamilie zu werden? Diesem Aspekt gehen wir in dieser Episode nach und vertiefen ihn mit der Frage: Was hat meine Motivation mit Glaube zu tun. Dazu haben wir drei Pflegemütter (die gerne anonym bleiben möchten) und Pfarrer...

Pflegekinder, Kinder mit doppelter Elternschaft

Ein Gespräch mit der Kinderbuchautorin Marion Klara Mazzaglia über ich Buch „Ich, Pflegekind Leo.“ Die Autorin und Diplom-Sozialpädagogin Marion Klara Mazzaglia ist mit ganzem Herzen Pflegemutter und erzählt den Hörer:innen in unserem Podcast „Pflegefamilien...

Fortbildung von Pflegefamilien eine Herzensangelegenheit

Der Fachbereich Pflegefamilien vom St. Elisabeth-Verein e.V. Marburg bildet seit mehr al 25 Jahren Pflegefamilien fort. Im Januar 2020 wird durch die Gründung der Pflegefamilien Akademie auch die Teilnahme für externe Pflegefamilien und Fachkräfte aus dem...