Heute unterhalten wir uns mit Prof. Josef Faltermeier über Pflegeeltern in Erziehungspartnerschaft mit leiblichen Eltern. Grundlage für das Gespräch ist sein Buch “Eltern, Pflegefamilie, Heim – Partnerschaften zum Wohle des Kindes”

Pflegeeltern in Erziehungspartnerschaft

Josef Faltermeier, Dr. phil., Jg. 1947, Studium der Sozialen Arbeit an der Ev. FH Freiburg sowie Studium der Pädagogik an der Universität Frankfurt. Promotion 1999 an der Universität der Bundeswehr München über »Wahrnehmungskonstruktionen von Herkunftseltern«. Langjährige Fort- und Weiterbildungsarbeit als wiss. Referent und Arbeitsfeldleiter. Verantwortliche Durchführung mehrerer bundesweiter Forschungsprojekte insbesondere zur »Fremdunterbringung von Kindern« und zur »Schulverweigerung «. Seit 2009 Lehrtätigkeit am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule RheinMain Wiesbaden, ab 2011 Honorarprofessor für »Geschichte, Methoden und Konzepte der Sozialen Arbeit«, von 2011 bis 2014 Dekan. Mitarbeit in bundesweiten Expertenkommissionen, auf Fachveranstaltungen und internationalen Kongressen.

Beltz Verlag, Buchflyer

Ein spannendes wie kontroverses Thema, dass bei den unterschiedlich Betroffenen diverse zum Teil widerstreitende Emotionen auslöst. Prof. Faltermeier plädiert für einen wertschätzenden Umgang zwischen Pflegeeltern und Herkunftseltern auf Augenhöhe. Er verdeutlicht sein Anliegen an ganz praktischen und alltäglichen Beispiele. Er war selbst über 10 Jahre Pflegevater und hat mit seinem Buch vor allem die betroffenen Kinder im Blick.

Pflegeeltern in Erziehungspartnerschaft für Pflegekinder möglichst ohne oder mit wenig Loyalitätskonflikten. Hören Sie selbst, wie dieses Anliegen Wirklichkeit werden kann.

Wollen Sie bei uns an Fortbildungen teilnehmen finden Sie hier unsere Angebote für externe Pflegefamilien oder Fachkräfte im Pflegekinderwesen.

Wollen Sie auch Pflegefamilie werden, dann melden nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Hier finden Sie unser Kontaktformular! Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung, beraten Sie beim Pflegefamilien sein und bieten Ihnen vielfältige Angebote, um für diese Aufgabe gut gewappnet zu sein. Wir freunen uns auf Sie!