Start Events Fest terminierte Seminare Online-Seminar Kinder aus aller Welt in Pflege- und Adoptivfamilien
Little children holding hands together indoors. Unity concept

Kinder aus aller Welt in Pflege- und Adoptivfamilien

Es ist keine leichte Aufgabe, Kindern, die in diesem Land durch ihr Aussehen als nicht zur Mehrheitsgesellschaft zugehörig eingestuft werden, bei ihrer Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Nicht selten wird ihnen abgesprochen in diesem Land zuhause zu sein, dazuzugehören. Sie werden zutiefst verletzt. Sie erleben Vorurteile, Diskriminierung und Rassismus. Von klein an werden die Kinder auf besondere Weise gemustert. Sie erzählen selten, was ihnen widerfährt, sie wollen diesen Schmerz möglichst schnell vergessen oder abspalten oder ihre annehmenden Eltern schützen. Da sie sich mit ihren meist Weißen Eltern identifizieren und Weiße Werthaltungen verinnerlichen, gestehen sie anderen hin und wieder sogar zu, sie zurecht schlecht zu behandeln.
Deshalb ist es außerordentlich wichtig, dass annehmende Eltern ihren Kindern viele Hilfen geben und ihnen zusichern, dass sie in Ordnung sind und die anderen, die sie verletzen, im Unrecht sind.
Wie diese Hilfen für die Kinder konkret aussehen und welche inneren Haltungen die angenommenen Kinder von ihren Bezugspersonen brauchen, wie diese sich bei rassistischen Verhaltensweisen ihrer Umwelt gegenüber verhalten sollten und vieles mehr soll an diesem Vormittag erarbeitet werden.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

01.03.2023

Uhrzeit

9:00 - 12:30

Preis

€ 35,00

Standort

Online
Online

Referent*in